22. Dezember 2019

Benefizkonzert mit dem Manuel Krass Quintett: „Weihnachten im Jazz“


Unter dem Motto „Es ist ein Ros entsprungen… - Weihnachten im Jazz“ steht ein Benefizkonzert mit dem Manuel Krass Quintett zugunsten der Diakoniestiftung an der Saar am Sonntag, 22. Dezember, um 17 Uhr in der Stiftskirche in Saarbrücken-St. Arnual (St. Arnualer Markt).

Barbara Barth (Gesang), Alisa Klein (Posaune), David Ascani (Saxophon), Gabriele Basilico (Kontrabass) und Manuel Krass (Piano) präsentieren alte und neue Weihnachtslieder.  Moderation: Diakoniepfarrer Udo Blank. Der Eintrittspreis und der Erlös aus dem Verkauf einer gleichnamigen CD fließt der Stiftung zu.

Im Anschluss an das Konzert lädt die Diakoniestiftung zu  einem Empfang ins Albert-Schweitzer-Gemeindehaus ein.

Eintritt: 18 Euro (ermäßigt 12 Euro), Kartenvorbestellungen: Telefon 06821/ 956-119, E-Mail: Diakoniestiftung@dwsaar.de.

Es ist empfehlenswert mit dem ÖPNV anzureisen, da die Parkplätze an der Stiftskirche begrenzt sind.





Zurück