21. Februar 2019

Einladung zu einem „Gesprächskreis für Trauernde“ in Neunkirchen


Die Evangelische Familienbildungsstätte der Diakonie Saar lädt im Frühjahr in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde Neunkirchen zu einem Gesprächskreis für Trauernde ein. Ein erstes Info-Treffen findet am Donnerstag, 21. Februar, 17 bis 19 Uhr im Gemeindezentrum Neunkirchen statt.

Weitere Termine im Gemeindezentrum Christuskirche in Neunkirchen sind am 28. Februar, am 7. und 21. März sowie am 4. und 11. April geplant. Pfarrerin Britt Goedeking und Dipl. Sozialarbeiterin Anna Schwarz-Hartz leiten den Gesprächskreis und wollen die Teilnehmenden die Gelegenheit geben, ihre Trauer auszusrpechen und sie ein Stück auf ihrem Weg begleiten. 

„Der Trauer Raum geben“ ist also der Kerngedanke des Gesprächskreises. „Immer wieder müssen wir den Verlust geliebter Menschen erleben", so die Veranstalterinnen. Man brauche Zeit und Raum, um sich mit einem solchen Verlust auseinanderzusetzen, ihn annehmen zu können und schließlich die Kraft für einen neuen Anfang zu finden.

Die Teilnahme ist kostenlos.





Zurück