26. September 2018

Evangelische Jugend Saar bietet Schulung für angehende Jugendleiter.


Die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend Saar (aej saar) bietet in den Herbstferien wieder einen Grundkurs für angehende Jugendleiterinnen und Jugendleiter.

Die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend Saar (aej saar) bietet in den Herbstferien wieder einen Grundkurs für angehende Jugendleiterinnen und Jugendleiter. Junge Menschen ab 15 Jahren, die sich gerne ehrenamtlich in der Jugendarbeit engagieren möchten und noch wenig Erfahrung in Gruppenleitung und Betreuung haben, lernen vom 8. bis 12. Oktober in Saarbrücken das notwendige Handwerkszeug. Gruppenbildung, Rechtsfragen, Organisatorisches, aber auch Spielepädagogik, praktische Übungen und Tipps für Freizeiten stehen auf dem Programm.

Der Teilnahmebeitrag (inklusive Übernachtung und Vollverpflegung) beträgt 50 Euro. Der Abschluss des Kurses berechtigt zum Erwerb der Jugendleiterkarte (Juleica). Um das Zertifikat zu erhalten, ist zusätzlich die Teilnahme an einem neunstündigen Erste-Hilfe-Kurs nötig.

Informationen und Anmeldung bei der aej saar, Mail: info@aej-saar.de, Tel. 0681- 41 620 274





Zurück