01. Dezember 2019 - 14:00 Uhr

Freudenbotschaft im Advent: Frauenhilfe lädt ein zum Gottesdienst am 1. Advent


Die „Freudenboten und -botinnen“, die die Frauen der Frauenhilfe in ihrem Gottesdienst vorstellen - Martin, Barbara, Nikolaus und Lucia - sind Wegweiser in der Vorweihnachtszeit.

Zwei davon gehören auch in das Evangelische Kirchenjahr: Sankt Martin und Nikolaus wurden in den liturgischen Kalender aufgenommen. Sie sind damit in ihrem Vorbildcharakter auch für evangelische Christinnen und Christen anerkannt.

In den evangelischen Kirchen hat die Heiligenverehrung keine Tradition, der Begriff „heilig“ ist aber wichtig. Heilig bedeutet, „nah bei Gott sein“.

Durch die Taufe und das Bekenntnis zu Gott und Jesus Christus wird jeder Mensch in die „Gemeinschaft der Heiligen“ aufgenommen.

Auf dem Weg durch die Adventszeit zeigen uns diese vier Menschen, wie ein festes Vertrauen auf Gott uns erfüllen kann.

Zu diesem Gottesdienst lädt die Ev. Frauenhilfe Landsweiler/Reden-Schiffweiler ganz herzlich ein: 1. Advent, 01.12.2019, 14 Uhr, im Ev. Gemeindehaus Landsweiler-Reden. Im Anschluss an den Gottesdienst findet die Adventsfeier der Frauenhilfe statt.





Zurück